Nuuk

Gemütlich im Bett sitzend verfassen wir heute den heutigen Blogeintrag. Nach dem vierstündigen Flug von Kopenhagen nach Kangerlussuaq und dem einstündigen Anschlussflug nach Nuuk haben wir unsere gemütliche Unterkunft „Inuk Hostels“ bezogen. Von hier aus haben wir einen tollen Blick auf die Schneeberge und den weitläufigen Fjord. Wir sind uns sicher, dass wir hier die nächsten acht Tage gut aushalten können. In dieser Zeit sind noch einige organisatorische Dinge zu klären und am Dienstag nochmal ein Coronatest hinter uns zu bringen.
Nuuk ist die Hauptstadt von Grönland, hat etwa so viele Einwohner wie Schwabmünchen und hat eigene laufende Skilifte direkt am Flughafen. Es liegt noch recht viel Schnee mit entspannten 0°C.
Schöne Grüße an das frühlingshafte Deutschland.

Kategorien:

Eine Antwort

  1. Diana Fuchs sagt:

    Grüße aus dem Frühling … ins Eis! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.