Negativ in Kopenhagen

Nach letzter Nacht fast ohne Schlaf, hat uns Kopenhagen heute Vormittag mit schönstem Sonnenschein empfangen. Jetzt sitzen wir gemeinsam am Flughagen in Kopenhagen und warten auf den Weiterflug nach Nuuk morgen Früh. Zum Glück waren alle drei Tests, die wir heute aufgrund der unterschiedlichen Bestimmungen durchführen mussten, negativ.

Das Warten konnten wir aber heute mit einer ausgiebigen Trolli Tour durch einen Vorort von Kopenhagen zum Meer verkürzen und haben die Sonne mit Wind genossen. Der ein oder andere hat auch schon ein bisschen Farbe abbekommen. Ab jetzt ist dann die Sonnencreme unser täglicher Begleiter.

Franzi liegt gerade neben mir und schläft auf der Flugbank, während Ruppert durch den Flughafen wandert und das Aquarium mit den Fischen besucht. Eine ruhige Stimmung hier am Flughafen lässt uns ein wenig zur Ruhe kommen nach den aufregenden Stunden.

Danke für all eure lieben Wünsche für unsere Reise, die uns persönlich und online erreicht haben! Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Erlebnisse mit euch allen teilen können.

Gute Nacht!

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorien:

Eine Antwort

  1. Sebastian sagt:

    Ich freue mich wahnsinnig für euch! Ich wünsch euch Viel Spaß und tolle Erlebnisse!
    Auf den nächsten Blogeintrag warte ich schon ganz gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.