Autor: Ruppert & Franzi

In der Früh haben wir einige Reparaturen erledigt. Dann gings mit den Kites weiter. Den Kite-Vormittag widmen wir heute an Enzo. Danke für deine großartige Unterstützung bei unserem digitalen Marketing! Es ist wieder wellig – wie beim Aufstieg an der Ostküste. Angekommen auf einer Kuppe, sahen wir plötzlich riesige Eisaufwerfungen. Dachten erst es sind Spalten […]
Heute Vormittag kam der Wind aus unterschiedlichen Richtungen und der Schnee war warm und sehr nass, weswegen wir uns vorkamen wie in einer Waschmaschine.  Jeder von uns ist heute Vormittag mit einem Kite gestartet, dann wurde der Wind aber zu stark. Ab da gings zu dritt mit einem Kite weiter. Fühlt sich an wie Liftfahren. […]
Fram heißt „vorwärts“ auf norwegisch und die „Fram“ war das eingefrorene Schiff der Expedition des norwegischen Polarforschers Fridtjof Nansen (Die Fram-Expedition war eine Arktis-Forschungsreise, die zum Ziel hatte, den Nordpol mithilfe der natürlichen Eisdrift im arktischen Ozean zu erreichen, um herauszufinden, ob es die transpolare Eisdrift gibt). Heute haben wir bis elf geschlafen und dann Franzis Geburtstag nachgefeiert. Haben Geburtstagslieder gesungen und Franzi […]
Haben mehr oder weniger ausgeschlafen. Wechseln uns ab mit Wache halten, weil das Zelt sehr laut wummert, damit alles sicher ist und die anderen beruhigt schlafen können. Wind war zwischen 3 und 10 Uhr am stärksten. Waren kurz für fünf Minuten draußen als der Wind schwächer wurde, um frische Luft zu schnappen und einen Spaziergang […]
Heute haben wir Heidi und Johannes Herden zum Essen in unser Eishotel eingeladen 🙂 Sitzen ins unserem ein Meter tiefen Schneeloch im Zelt, haben es uns sehr gemütlich eingerichtet, schöne Stufen zum Zelt und eine riesige bugartige Schneemauer gebaut. Aktuell bläst der Wind mit 40km/h über unser Zelt hinweg. Wir erwarten morgen 90km/h starken Wind mit […]
Heute sind wir um 5 Uhr aufgestanden, haben die kleinen Kites ausgepackt und sind in den Wind mit einer Geschwindigkeit von 30km/h gestartet. Wir bewegen uns mit der Schneedrift über ein Schneefeld voller vom Wind entstandener Sastrugis Richtung Meer. Der Himmel kündigt den herannahenden Sturm an. Blöd ist, dass unsere Füße beim Kiten in den […]
Diesen Kite-Tag widmen wir Susanne und Edith Oefele. Nach dem Sturmtag im Zelt mussten wir heute erstmal die Schlitten ausgraben und das Zelt vom Schnee befreien. Dann gings direkt vom Zelt aus mit den Kites los. Machen alle 20km Pausen, um Messungen durchzuführen. Vormittags kamen wir mit 12-18km/h vorwärts, nachmittags mit ca. 20km/h. Es ist […]
Wie angekündigt mussten wir heute einen Tag Pause einlegen. Diesen Pausentag widmen wir Sascha Paul.  Heute haben wir erstmal ausgeschlafen, viel gedöst, Kniffel oder Poker am Handy gespielt, Hörbuch gehört oder Nachrichten geschrieben. Ein Ohr ist immer beim Wind. Manchmal wummert es ganz laut am Zelt. Hier und da wagen wir einen vorsichtigen Blick nach […]
Was für ein Tag! Wir haben den höchsten Punkt unserer Expedition erreicht. Diesen Kite-Tag wollen wir David Severin widmen. Angefangen hat es heute sehr gemütlich mit White Out. Der Vogel war nicht mehr da. Mittags kam die Sonne raus. Es war ein sehr warmer Tag, an dem wir fast 20 km gelaufen sind. Unsere Wetterexperten […]
Heute war der zweite Kitetag in Folge und wir widmen diesen Tag der Weiher Familie. Liebe Grüße in die Heimat! Wir haben bald den höchsten Punkt unserer Expedition erreicht. Auch wenn wir heute Früh etwas schwer aus den Federn gekommen sind, weil wir Muskelkater von den 100km kiten gestern hatten (mit dem ganzen hin und […]